X
News
Mit Bike und Bus in die Höhe
Der Sommer ist da und damit auch die Zeit, um mit den Fahrrädern in die Höhe zu fahren.
Wenn sich im Tal die Hitze ausbreitet und selbst der Fahrwind auf den Fahrrädern keine Abkühlung mehr bringt, ist es Zeit in die Berge zu fahren. Doch der Weg in die kühleren Höhen ist anstrengend und schweisstreibend. Nicht so mit dem Linienbus! Die Busse der Linien 21 (Malbun) und 22 (Gaflei) sind mit Fahrradträgern ausgestattet. So gelangen Sie und Ihr Sportgerät bequem in die Bergwelt, um dort bei angenehmen Temperaturen eine Biketour oder eine erfrischende Talfahrt zu starten. Für den Transport des Fahrrads muss ein Einzelfahrschein für CHF 3.– pro Fahrt gelöst werden.
FAIRTIQ - die neue Ticket-App bei LIEmobil
Einzelfahrten oder Tageskarte? Wie viele Zonen? Beim Fahrer lösen oder gibt es Ticketautomaten? – Fragen, die den Fahrgast im öffentlichen Verkehr tagtäglich bei der richtigen Ticketwahl beschäftigen. Damit sich die LIEmobil-Kunden zukünftig nicht mehr um die Beantwortung dieser Fragen kümmern müssen, führt der Verkehrsbetrieb LIECHTENSTEINmobil zusammen mit dem OSTWIND im Juni 2017 einen neuen, ticketlosen Fahrschein ein.
Das Lösungswort auf alle Fragen zum richtigen Fahrschein heisst FAIRTIQ. Die speziell für ÖV-Benutzer entwickelte Ticket-App ermöglicht den Fahrgästen die ticketlose Fahrt, indem sich der Kunde vor Antritt der Reise mit einem Klick ein- und nach der Reise mit einem weiteren Klick auscheckt. Anhand der Standortermittlung des Mobiltelefons erkennt das System die zurückgelegte Strecke und kann das günstigste Ticket ermitteln und verrechnen.
Die neue Ticket-App wurde 2016 bei den Tarifverbünden Passepartout, Frimobil, Engadin Mobil, Libero, STI und Zug erfolgreich eingeführt und wird im Moment auf weitere Verkehrsbetriebe in der Schweiz ausgeweitet. So hat sich beispielsweise nebst LIEmobil auch der Tarifverbund OSTWIND entschieden, mit der neuen App einen grossen Schritt in die ticketlose Zukunft zu machen. Dies ist vor allem bei grenzüberschreitenden Fahrten in die Schweiz von grossem Vorteil, da sich die Fahrgäste nicht mehr um Tarif- und Zonenfragen kümmern müssen. FAIRTIQ berücksichtigt die unterschiedlichen Gegebenheiten im LIEmobil- und OSTWIND-Gebiet und berechnet automatisch den günstigsten Tarif für die befahrene Strecke.

So funktioniert’s
Herunterladen: Die FAIRTIQ-App muss vom App Store oder Google Play Store auf das Mobiltelefon geladen werden (FAIRTIQ ist für iPhone und Android erhältlich). Anschliessend lässt sich die App auf dem Smartphone öffnen. Vor der ersten Nutzung sind eine Registrierung und die Festlegung des Zahlungsmittels erforderlich. Dabei wird auch die gewünschte Ticketkategorie (Normaltarif oder ermässigt) festgelegt. Und schon ist die App für ihren ersten Einsatz bereit.
Einchecken: Die App muss vor der Busfahrt geöffnet werden. Anschliessend kann mit einem Klick auf «Start» eingecheckt werden.
Einsteigen, Ankommen und Auschecken: Sobald der Fahrgast am Ziel angekommen ist, checkt er sich mit einem Klick auf «Stopp» wieder aus. FAIRTIQ erkennt die gefahrene Strecke und bucht den passenden Betrag automatisch ab.

Weitere Informationen: www.fairtiq.ch
Bahnsperre Feldkirch – Buchs
An der Bahnanlage zwischen Feldkirch und Buchs finden Erneuerungsarbeiten statt. Bis Sonntag, 2. Juli 2017 kommt es zu einem Schienenersatzverkehr mit Bussen.
Schienenersatzverkehr
Aufgrund der Erhaltungsarbeiten wird die Strecke für den Zugverkehr(ausgenommen Baufahrzeuge) gesperrt. Für die Reisenden wird bis Sonntag, 2.7.2017, 20:00 Uhr ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen geführt.

Nahverkehr Feldkirch – Buchs SG
Die Ersatzbusse für den Nahverkehr fahren zwischen Gisingen Haltestellenweg/Dorfbrunnen – Altenstadt Bahnhaltestelle – Feldkirch Bahnhof – Tisis Letzestrasse – Nendeln Sebastianstrasse – Schaan Forst Hilti – Schaan Bahnhof – Buchs SG Bahnhof Nord und retour. In den Bussen ist keine Fahrradmitnahme möglich.
Linie 35 fährt während der Bahnsperre ab/bis Nendeln Sebastianstrasse. Dort besteht Anschluss vom/an den Schienenersatz-Bus. Durch die Abfahrt ab Nendeln Sebastianstrasse kann es auf Linie 35 Richtung Bendern zu kleinen Verspätungen kommen.

Fernverkehr Feldkirch – Buchs SG – Sargans
Die Ersatzbusse für die Railjets verkehren zwischen Feldkirch – Buchs SG Nord – Sargans und retour. Von Buchs SG und Sargans reisen Sie mit dem Regelangebot der SBB weiter. Nachtzüge werden umgeleitet.

Die Fahrpläne (Regionalzug, Railjet, Nachtzug) des Schienenersatzverkehrs finden Sie hier: Fahrplan Schienenersatz

> Aktuelle Informationen zu den Behinderungen der ÖBB

Busverbindung zwischen Maienfeld und Balzers
Der saisonal von PostAuto betriebene Heidibus führt auch diesen Sommer wieder ab Maienfeld Bahnhof über den Luzisteigpass bis nach Balzers.
Von 6. Mai bis 22. Oktober 2017 verkehrt an Wochenenden und allgemeinen Feiertagen der Heidibus zwischen Balzers und Maienfeld und bedient das Wandergebiet St. Luzisteig und die Touristenattraktion Heididorf. In Balzers startet der Bus drei mal täglich ab Haltestelle Rietstrasse und fährt über St. Luzisteig, Maienfeld Heidibrunnen, Post zum Bahnhof und weiter zum Heididorf. Ab Maienfeld Bahnhof besteht drei Mal täglich eine direkte Verbindung nach Balzers Rietstrasse mit Anschluss ans LIEmobil-Liniennetz. Damit wird Maienfeld mit ganz Liechtenstein und Feldkirch verbunden.

Für Gäste aus Liechtenstein entsteht mit der Buslinie eine attraktive Verbindung zum Touristenmagnet Heididorf. Zudem wird das weitläufige Wandergebiet um St. Luzisteig mit dem Regitzer Spitz und seinem 360°-Panorama und der idyllischen Walsersiedlung Guscha nun mit dem ÖV erreichbar.

GA und Halbtax sind auf dem Heidibus gültig und die Fahrgäste haben die Möglichkeit, Anschlusstickets zu lösen.

Reiseziel Museum
Museen in Liechtenstein und Vorarlberg laden zur Entdeckungsreise für die ganze Familie. 
An drei Sonntagen im Juli, August und September öffnen in Vorarlberg und Liechtenstein insgesamt 35 Museen für nur CHF 1.-/Person ihre Türen für kleine Reiseleiter und ihre Familie. Mit dem Reisepass können an den entsprechenden Tagen alle LIEmobil-Busse für die Hin- und Rückfahrt zu den Museen kostenlos genutzt werden. Alle Informationen finden Sie unter www.reiseziel-museum.com.
Oskar-Gästekarte: gültig bei LIEmobil
Die Ostschweizer Gästekarte "Oskar" gilt im gesamten LIEmobil-Liniennetz.
Mit Oskar, der Ostschweizer Gästekarte, ist in der ganzen Ostschweiz vieles inbegriffen: vom gesamten öffentlichen Verkehr in sechs Kantonen (inkl. Liechtenstein) über Bergbahnen, Schifffahrten bis zu Museen. Wo Sie Oskar überall bekommen und wo Sie profitieren, erfahren Sie unter: www.oskarferien.ch
Umbauarbeiten Bahnhof Buchs
Die reguläre Haltestelle kann nicht bedient werden. Alle LIEmobil-Busse verkehren ab/bis Ersatzhaltestelle «Buchs Süd».
Durch die 2-jährigen Umbauarbeiten am Bahnhof Buchs kann die reguläre Haltestelle der Linien 12 und N3 langfristig nicht bedient werden. Während des Umbaus werden die Bushaltestellen-Provisorien «Nord» und «Süd» bedient. Alle Busse des Verkehrsbetriebs LIECHTENSTEINmobil (Linie 12 und N3) verkehren ab Busprovisorium «Süd», Kante A. Die Bushaltestelle «Süd» befindet sich vom Bahnhof aus in Richtung Kreisel zur Autobahnzufahrt auf der linken Strassenseite.
Bitte beachten Sie die längeren Umsteigezeiten auf die Anschlüsse der RTB.
«Liechtenstein all inclusive»
Für Gäste und Besucher: der Museums- und Erlebnispass.
Der Museums- und Erlebnispass «Liechtenstein all inclusive» ist ein persönlicher Ideengeber, um das Fürstentum Liechtenstein auf umweltfreundliche Weise kennenzulernen. Der Pass gilt als Fahrkarte für das LIEmobil-Lininennetz im ganzen Land. Beim Vorzeigen des Museums- und Erlebnispasses erhalten Sie zudem freien Eintritt zu 25 in der Broschüre «Museums- und Erlebnispass» aufgeführten Attraktionen und Angeboten.

Die Kosten für den Museums- und Erlebnispass betragen:
1-Tagespass CHF 23.— für Erwachsene und CHF 15.— für Kinder
2-Tagespass CHF 29.— für Erwachsene und CHF 19.— für Kinder
3-Tagespass CHF 39.— für Erwachsene und CHF 23.— für Kinder
Das LIEmobil-Kundencenter in Schaan ist eine Verkaufsstelle des Museums- und Erlebnispass «Liechtenstein all inclusive».

Weitere Informationen: www.erlebnispass.li
Feiertage/Spezialtage 2017
Der LIEmobil-Fahrplan an Feier- und Spezialtagen 2017
Feiertage/Spezialtage
  • Di 15. August 2017, Mariä Himmelfahrt: Spezialfahrplan
  • Fr 8. September 2017, Mariä Geburt: Samstagsfahrplan inkl. Nachtbus
  • Mi 1. November 2017, Allerheiligen: Sonntagsfahrplan
  • Fr 8. Dezember 2017, Mariä Empfängnis: Samstagsfahrplan inkl. Nachtbus
  • So, 24. Dezember 2017, Heiliger Abend: Sonntagsfahrplan
  • Mo, 25. Dezember 2017, Weihnachten: Sonntagsfahrplan
  • Di, 26. Dezember 2017, Stefanstag: Sonntagsfahrplan

Schulferien
8. Juli bis 20. August 2017
7. bis 22. Oktober 2017