X
Per Mausklick auf die Liniennummern können Sie deren Linienführung und Neuerungen einsehen. Bitte beachten Sie, dass die Linienführung zu verschiedenen Zeiten und am Wochenende differieren kann.

Zeit

Linien

11

Sargans – Feldkirch

via Trübbach, Balzers, Triesen, Vaduz, Schaan, Bendern, Eschen, Mauren, Schaanwald
Das Rückgrat des Liniennetzes verbindet von früh bis spät das ganze Land und bietet Anschlüsse für alle anderen Linien.

Fahrtfrequenz

  • Stundentakt am Wochenende nach Sargans und in Randzeiten nach Sargans und Feldkirch
  • Halbstundentakt

Anschlüsse in Sargans:

  • IRvon/nach Chur
  • ICvon/nach Zürich

Anschlüsse in Vaduz:

  • 21von/nach Triesenberg

Anschlüsse in Schaan:

  • 12von/nach Buchs
  • 13von/nach Nendeln (Abend, Wochenende)
  • 14von/nach Feldkirch (direkt)
  • 26von/nach Planken

Anschlüsse in Bendern:

  • 31von/nach Ruggell Industrie
  • 32von/nach Schellenberg (Ringlinie)
  • 35von/nach Hinterschellenberg

Anschlüsse in Eschen:

  • 13von/nach Nendeln (Randzeit, Wochenende)

Anschlüsse in Mauren:

  • 33von/nach Schellenberg

Anschlüsse in Feldkirch:

  • REXvon/nach Bludenz
  • REXvon/nach Bregenz
  • 5von/nach Nofels
  • 59von/nach Götzis

12E

Vaduz – Sargans

via Triesen, Balzers Gagoz, Trübbach
Der Eilkurs verbindet werktags stündlich in kurzer Reisezeit Sargans und Vaduz mit schnellem Anschluss auf den Intercity-Zug Richtung Zürich.

Fahrtfrequenz

  • Stundentakt an Werktagen

Anschlüsse in Vaduz:

  • 13von/nach Schaanwald

Anschlüsse in Sargans:

  • ICvon/nach Chur
  • ICvon/nach Zürich mit schneller Umsteigezeit
12

Buchs – Schaan – (Balzers)

Verbindet Buchs mit Schaan und hat in Schaan in alle Richtungen Anschluss. Zur Hauptverkehrszeit zusätzlich als schnelle Verbindung von Buchs nach Vaduz und Balzers.

Fahrtfrequenz

  • Halbstundentakt Buchs-Schaan
  • Halbstundentakt Buchs-Balzers zur Hauptverkehrszeit
  • Viertelstundentakt Buchs-Schaan

Anschlüsse in Buchs:

  • S4von/nach St. Gallen
  • REXvon/nach St. Gallen
  • S4von/nach Sargans
  • REXvon/nach Sargans

Anschlüsse in Schaan:

  • 11von/nach Sargans
  • 11von/nach Feldkirch
  • 13von/nach Nendeln
  • 13von/nach Trübbach (Werktags)
  • 26von/nach Planken
13

(Trübbach) – (Balzers) – Schaan – Eschen – (Schaanwald)

via Balzers, Triesen, Vaduz, Schaan, Nendeln, Eschen, Mauren
Ergänzt werktags Linie 11 zwischen Balzers und Schaanwald zum Viertelstundentakt. Am Wochenende und Abend verbindet Linie 13 Nendeln mit Eschen und Schaan.

Fahrtfrequenz

  • Stundentakt Eschen-Schaan in der Randzeit
  • Halbstundentakt

Anschlüsse in Nendeln:

  • 14von/nach Schaan (Samstags)

Anschlüsse in Schaan:

  • 11von/nach Balzers (Randzeit, Wochenende)
  • 12von/nach Buchs
  • 26von/nach Planken (Randzeit, Wochenende)
  • 36von/nach Gisingen (Hauptverkehrszeit)

Anschlüsse in Eschen:

  • 31von/nach Bendern (Werktags)
  • 32von/nach Bendern (Werktags)
  • 11von/nach Bendern (Abend, Wochenende)

Anschlüsse in Schaanwald:

  • 14von/nach Feldkirch (Werktags)
14

(Vaduz) – Schaan – Feldkirch

via Nendeln, Schaanwald
Linie 14 fährt auch samstags stündlich nach Feldkirch und schliesst die Züge ideal an. Die Linie startet/endet in Schaan und hat dort schlanke Anschlüsse in alle Richtungen. Zur Hauptverkehrszeit fährt Linie 14 halbstündlich und startet/endet in Vaduz.
Linie 14 fährt in Schaan werktags über die Industrie – am Abend und am Wochenende wird die Strecke über Theater, Bierkeller und Im Besch bedient.

Fahrtfrequenz

  • Stundentakt
  • Halbstundentakt zur Hauptverkehrszeit

Anschlüsse in Vaduz:

  • 11nach Sargans

Anschlüsse in Schaan:

  • 26von/nach Planken
  • 11von/nach Sargans
  • 11von/nach Feldkirch
  • 12von/nach Buchs

Anschlüsse in Feldkirch:

  • S1von/nach Bludenz
  • S1von/nach Bregenz
  • 2nach Altenstadt (Ringlinie)
  • 60von/nach Götzis
  • 67von/nach Göfis/Rankweil
  • 73von/nach Bludenz
21

Vaduz – Triesenberg – (Malbun)

Linie 21 verbindet Vaduz mit Triesenberg und Malbun. Einzelne Kurse fahren ab Triesenberg Guferwald ohne Umstieg als Linie 22 weiter nach Gaflei.

Bedienungskonzept

Linie 21 fährt fix alle 90 Minuten bis Malbun. Einige Kurse werden zusätzlich bis Malbun verlängert, insbesondere für Gruppen und in der Hochsaison. Mit einer Vorlaufzeit von einigen Tagen wird auf dieser Webseite, in den Bildschirmen in den Bussen sowie in den Landeszeitungen die Kurse kommuniziert, die verlängert werden.
Die Haltestelle Malbun Bergbahnen wird nur von bergwärts fahrenden Bussen während der Betriebszeiten der Bahnen bedient. Fahrgäste, die von den Bergbahnen nach Vaduz fahren, steigen in den bergwärts fahrenden Bus ein (Fahrziel «Malbun»). Dieser bedient Malbun Jöraboda und fährt anschliessend weiter nach Vaduz.

Fahrtfrequenz

  • Stundentakt in den Randzeiten
  • Halbstundentakt

Anschlüsse in Vaduz:

  • 11von/nach Sargans
  • 11von/nach Feldkirch
22

Triesenberg – Gaflei

Linie 22 verkehrt zwischen Triesenberg Post und Balischguad als Ortsbus. Die Fahrten nach Gaflei erfolgen ab Triesenberg Guferwald.

Fahrtfrequenz

  • unregelmässiger Takt

Anschlüsse in Triesenberg:

  • 21von/nach Vaduz
24

Vaduz – Sevelen

Werktags fährt Linie 24 stündlich nach Sevelen und schliesst dort die S4 an. Vom Linthal, Walensee und Seeztal besteht damit eine neue und sehr schnelle Verbindung nach Vaduz.

Fahrtfrequenz

  • Stundentakt

Anschlüsse in Vaduz:

  • 11von/nach Feldkirch

Anschlüsse in Sevelen:

  • S4von/nach Sargans
  • 400von/nach Buchs
  • 400von/nach Sargans
26

Schaan – Planken

via Schaan Oberdorf
Linie 26 hat in Schaan immer Anschluss in alle Richtungen. Abends verkehrt das Ruftaxi auf telefonsiche Voranmeldung.

Fahrtfrequenz

  • unregelmässiger Takt

Anschlüsse in Schaan:

  • 11von/nach Sargans
  • 11von/nach Feldkirch
  • 12von/nach Buchs
  • 14von/nach Feldkirch (Montag bis Samstag)
31

Eschen – Ruggell

via Bendern, Gamprin Grossabünt
Fährt ab Eschen Post bis Ruggell Industrie.

Fahrtfrequenz

  • Stundentakt

Anschlüsse in Bendern:

  • 11von/nach Sargans
  • 411von/nach Sennwald (Rheintalbus)

Anschlüsse in Eschen:

  • 13von/nach Schaanwald (Werktags)
  • 13von/nach Nendeln (Werktags)
32

(Mauren) – Eschen – Schellenberg

via Bendern, Gamprin, Ruggell, Schellenberg
Zur Hauptverkehrszeit und in der Randzeit wird Linie 32 bis Hinterschellenberg verlängert.
Der Abschnitt Mauren-Schellenberg wird wieder unter der Liniennummer 33 bedient.

Fahrtfrequenz

  • Stundentakt

Anschlüsse in Eschen:

  • 13von/nach Schaanwald (Werktags)
  • 13von/nach Nendeln (Werktags)

Anschlüsse in Bendern:

  • 11von/nach Balzers
33

Mauren – Schellenberg

via Auf Berg
Linie 33 verbindet Mauren mit Schellenberg. Zur Hauptverkehrszeit und in der Randzeit wird sie bis Hinterschellenberg verlängert. Werktags verkehren einige Kurse bis Mauren Binza.

Fahrtfrequenz

  • Stundentakt

Anschlüsse in Mauren:

  • 11von/nach Feldkirch
  • 11von/nach Balzers
35

(Nendeln) – Bendern – Hinterschellenberg

via Gamprin
Verbindet den Hinterschellenberg in kurzer Zeit mit Bendern. Zur Hauptverkehrszeit fährt Linie 35 weiter bis Nendeln, um dort die S-Bahn anzuschliessen.

Fahrtfrequenz

  • Stundentakt
  • Halbstundentakt zur Haupverkehrszeit

Anschlüsse in Bendern:

  • 11von/nach Sargans
  • 31von/nach Eschen

Anschlüsse in Nendeln:

  • Rvon/nach Buchs
  • Rvon/nach Feldkirch
36

Schaan – Gisingen

via Bendern, Ruggell
Fährt zur Hauptverkehrszeit zwischen Schaan und Gisingen, wobei in Schaan schlanke Anschlüsse nach Vaduz und Trübbach bestehen. In Ruggell wird mit Anschluss von/nach Linie 31 das Industriegebiet erschlossen.

Fahrtfrequenz

  • Halbstundentakt zur Hauptverkehrszeit

Anschlüsse in Schaan:

  • 12von/nach Buchs
  • 13von/nach Trübbach
  • 13von/nach Nendeln

Anschlüsse in Ruggell:

  • 31von/nach Ruggell Industrie
40

Vaduz – Triesen Oberdorf

via Poska

Fahrtfrequenz

  • Halbstundentakt zur Hauptverkehrszeit

Anschlüsse in Vaduz:

  • 11aus Schaan

Anschlüsse in Triesen:

  • 13aus Balzers