X
Produkte/Dienste
LIEmobil-Busse
Die LIEmobil-Busse befördern über 5 Millionen Fahrgäste im Jahr. Ungefähr 15000 Personen besitzen ein Jahresabonnement. Verlässlich, pünktlich und sicher bringt die PostAuto Liechtenstein Anstalt im Auftrag von LIEmobil Fahrgäste in klimatisierten Bussen ans Ziel.
 
LIEmobil erkennt die Mobilitätsbedürfnisse der Menschen in Liechtenstein und schafft echte, preiswerte Alternativen zum motorisierten Individualverkehr.
Dabei deckt LIEmobil das gesamte Land und die grenzüberschreitende Anbindungen in der Schweiz und nach Österreich ab.
Komfortable Linienbusse modernster Bauart und Technik mit zeitgemässem Interieur laden zum Mitfahren ein. Das ausbaubare Konzept umfasst heute 39 Fahrzeuge, die täglich auf 15 Linien im Einsatz sind.

Überzeugender optischer Auftritt des Produkts «LIEmobil»
Die LIEmobil-Busse gefallen mit einem sympathischen und unverkennbaren Wiedererkennungseffekt in der Farbe lime. Sie überzeugen auch bezüglich Verkehrssicherheit. Die modernen Fahrzeuge sind mit emissionsarmen Diesel- oder Erdgasmotoren ausgerüstet. Der Umwelt und technischen Weiterentwicklung im Fahrzeugbau verpflichtet, setzt LIEmobil bereits zwei Hybrid-Fahrzeuge auf dem Liniennetz ein. Das ist aktiver Schutz für unseren Lebensraum.
LIEmobil in Zahlen
Anzahl Linien15
Gesamtlänge Liniennetz105 km
Haltestellenca. 320
Jahreskilometerca. 2.8 Mio.
Kursfahrten an Werktagen560
Fahrgäste pro Jahrca. 5 Mio.
Fahrgäste an Werktagenca. 14000 bis 17100
Fahrgäste an Spitzentagenca. 35000
Gruppenanmeldungen pro Jahrca. 3000
Personen mit Jahresabonnementca. 15000
Busse im Einsatz39
Bahnlinie Buchs – Feldkirch
Auf der Bahnlinie Feldkirch – Buchs verkehrt der «Liechtenstein Takt». Mit der S-Bahn FL.A.CH soll dieses Angebot in einen Halbstundentakt ausgebaut werden und als Rückgrat der öffentlichen Mobilität dienen.
Skibusse
Die Skibusse bringen Sie schnell und zuverlässig nach Malbun,
wo Sie nach Herzenslust Wintersport treiben, Sonne tanken, Langlaufen, Skifahren, und Schlittenfahren können. Die Bergbahnen Malbun haben die Skipisten bestens hergerichtet. Im «Steg» erwarten Sie über 15 km Langlaufloipen und eine phantastische Winterlandschaft.

Verkehrstage
Die Skibusse verkehren In den Wintermonaten ab Dezember bis März an Samstagen und Sonntagen, zusätzlich an allen Feiertagen. Anfang Dezember wird der Skibusfahrplan im regulären Fahrplanbuch veröffentlicht.

Beginn des Skibetriebes

Die Bergbahnen Malbun AG legen jährlich die Eröffnung des Skibetriebes fest. Das Eröffnungsdatum des Skibetriebes wird in den Medien Liechtensteins publiziert. Die Skibusse nehmen den Betrieb am Eröffnungstag des Skibetriebes auf. Verschiebungen wegen Schneemangel sind möglich und werden publiziert.

Skibusbetrieb während den Schulferien.
Während den Schulferien fahren die Skibusse sogar täglich. Sind die Bergbahnen ausser Betrieb, fahren auch keine Skibusse.

Nachtbusse
Wenn die Nachtbusse zum Einsatz fahren, wird ein neues Wochenende eingeläutet. Ausgehen ist angesagt, Nachhause kommen aber auch.

Dafür sorgt LIEmobil mit den Nachtbuslinien zwischen 1:20 und 3:20 Uhr. Die Linien  N1, N2, N3 und N4 bringen Sie mit wenigen Ausnahmen immer von Freitagnacht in den Samstag und von Samstagnacht in den Sonntag zuverlässig nach Hause.

Hier gehts zum Nachtbusfahrplan
Schulbusse
Auf Basis einer Leistungsvereinbarung mit der Regierung des Fürstentums Liechtenstein erbringt LIEmobil den Schülerzubringerdienst zu den Liechtensteiner Schulzentren der Sekundarstufen I und II.

Schüler und Schülerinnen erhalten einen mit dem LIEmobil-Jahresabonnement kombinierten Schulausweis, welcher für alle Schüler zu Beginn eines neuen Schuljahres im August ausgestellt wird.

Die Kombikarte Schülerausweis und Jahresabonnement ist auf den speziellen Schulbuslinien und auf dem gesamten Liniennnetz der LIEmobil gültig.